+49 6022 2656-0

Kontaktformular

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

04.08.2022

Rechtssicher und zeitsparend

Sie müssen viele Ressourcen dafür aufwenden, um Ihr Unternehmen rechtssicher zu organisieren? Wir haben die Lösung für eine effiziente Steuerung Ihrer Compliance! Unsere Compliance Management Software GEORG.

Compliance Management-Softwarelösungen bieten im Gegensatz zu analogen Compliance Management Systemen viele Vorteile.
Darunter zählen z.B.:

  • Vereinfachung der Komplexität verschiedener Regelwerke
  • Eine Zeit- und damit Kosteneinsparungen durch Automatisierungen
  • Höhere Akzeptanz der Mitarbeitenden durch einfache Bedienung
  • Revisionssicherheit
  • Schnelle Auditierung des Compliance-Status

Erfahren Sie, welche Einsparungen Sie hinsichtlich der Zeitaufwände und Kosten erwirtschaften können, wenn Sie sich für unseren Service und den GEORG Compliance Manager® entscheiden.

 

Die Implementierungsphase
In weniger als 60 Stunden ein rechtssicheres Compliance Management System implementieren.

Die Einführung eines Compliance Management Systems dauert je nach Unternehmensgröße und Branche zwischen 6 und 12 Monaten (ca. 1518 Arbeitsstunden für den Verantwortlichen im Unternehmen). Während dieser Zeit sind komplexe, zeitaufwändige und verantwortungsvolle Aufgaben, wie z.B. eine Unternehmensanalyse, das Herausarbeiten von Handlungspflichten aus den einschlägigen Regelwerken sowie die Delegation der konkreten Anforderungen durchzuführen.

Erfahrungswerte und Kundenumfragen haben gezeigt, dass Sie mit unserer Compliance Management Software GEORG und den von uns angebotenen Dienstleistungen für die Implementierungsphase lediglich 60 Arbeitsstunden investieren. Erarbeiten Sie gemeinsam mit unseren erfahrenen Compliance-Experten das auf Sie zugeschnittene Rechtskataster und sparen sich somit monatelange Arbeit.

Das Aufrechterhalten des Systems
So sparen im Monat durchschnittlich 100 Stunden an Arbeitszeit.

Um ein Compliance Management System nachhaltig aufrechtzuerhalten und damit rechts- und revisionssicher zu handeln, sind zahlreiche wiederkehrende Tätigkeiten notwendig. Unter anderem ist es erforderlich, eine kontinuierliche Aktualität aller Handlungspflichten vorweisen zu können. Gerade die dafür erforderlichen Recherchearbeiten kosten Unternehmen immens viel Zeit. Unsere Umfrage hat ergeben, dass Unternehmen durchschnittlich 33 Stunden pro Monat aufgewendet haben, um alle Regelwerke auf dem aktuellen Stand zu halten. Das Dokumentieren und die Verwaltung haben zusätzlich rund 24 Stunden pro Monat eingenommen. Allein diese Tätigkeiten bilden einen Anteil von über 35 % der monatlichen Arbeitszeit. Dabei wurden jedoch weder eine notwendige Risikobewertung noch Auswertungen oder Anpassungen der Prozesse durchgeführt.

Mit der GEORG Softwarelösung hingegen sind nur ca. 6 Stunden Arbeit pro Monat für Ihren Standortverantwortlichen/ GEORG Projektverantwortlichen nötig, um allem anfallenden Verwaltungsaufwand gerecht zu werden und somit stets rechtssicher zu handeln. Die regelmäßigen Aktualisierungen werden automatisch in Ihre Datenbanken eingespielt. Durch die nachvollziehbare und zentrale Dokumentation aller Mitarbeitenden ist eine Auswertung des Compliance-Status auf Knopfdruck und damit ohne zeitlichen Mehraufwand möglich. Insgesamt ist mit einer monatlichen Zeitersparnis von durchschnittlich 100 Stunden für Ihren Standortverantwortlichen zu rechnen. Der geringe Zeitaufwand zahlt sich aus und schafft freie Kapazitäten.

Sie möchten mehr über die Vorteile des GEORG Compliance Managers® erfahren?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Service

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu GEORG oder möchten einen persönlichen Gesprächstermin vereinbaren? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht oder Ihren Anruf.

Simon Weigelt

  • Sales Manager
  • Wirtschaftsjurist (B.A.)

NEWS

Weitere Insights

und GEORG News

Jetzt zum kostenlosen Newsletter anmelden

  • Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite und der Datenschutzerklärung einverstanden.