Anspechpartner

Sie möchten Unternehmen bei ihrer Compliance unterstützen? Dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil unseres Teams!

Unser Bewerbungsprozess

A. Einreichung der Bewerbungsunterlagen

Um am Bewerbungsprozess teilnehmen zu können, übermitteln Sie uns bitte zunächst Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form (PDF-Format). Diese beinhalten Ihren Lebenslauf einschließlich Foto, ein aussagekräftiges Anschreiben und relevante Zeugnisse, die Ihren akademischen und beruflichen Werdegang widerspiegeln.

B. Skype-
Interview

Nach Sichtung Ihrer Unterlagen werden Sie zu einem ca. 15-minütigen Skype-Interview eingeladen, bei dem Sie und ein Ansprechpartner von Martin Mantz sich in einem ersten Austausch kennenlernen. Das Gespräch kann via Videokonferenz oder telefonisch erfolgen. Hier steht vornehmlich Ihre persönliche Bewerbungsmotivation im Vordergrund, die als Grundlage für eventuelle weitere Bewerbungsschritte dient.

C. Persönliches Kennenlernen

Nach erfolgreichem Skype-Interview werden Sie zu einem persönlichen Kennenlernen in unserem Hause eingeladen. Das Gespräch dauert ca. eine Stunde und dient beiden Seiten, die zu besetzende Stelle zu besprechen und die gegenseitigen Erwartungen abzustecken. Im Anschluss an das Gespräch erhalten Sie die Aufgabe einige Zusatzfragen zur entsprechenden Stelle und Ihren persönlichen Vorstellungen kurz schriftlich zu beantworten.

D. Einarbeitungswochen

Bei einer positiven Entscheidung erhalten Sie als neues Mitglied in unserem Team ein professionelles Onboarding und eine individuelle Einarbeitung. Je nach Position dauert die Einarbeitung zwischen zwei und sechs Monate und enthält zielgerichtete Trainings. Die Einarbeitungswochen sollen Sie für Ihre spätere Tätigkeit bestmöglich vorbereiten. Während dieser Zeit werden Sie von einem persönlichen Mentor betreut.

Ihr Ansprechpartner

martin-fritsch-large-1

Martin Mantz GmbH

z. Hd. Martin Benjamin Fritsch

 

Grundtalring 37
63838 Grosswallstadt