+49 6022 2656-0

Das Lieferkettengesetz rechtssicher umsetzen mit dem GEORG Supplier Manager

Die Bundesregierung hat sich auf ein Lieferkettengesetz geeinigt, welches noch in dieser Legislaturperiode verabschiedet werden soll. Ab 2023 müssen Unternehmen ihre Lieferanten auf die Einhaltung von Menschenrechten und Umweltrechten überprüfen – bei Verstößen drohen Bußgelder.

Erfahren Sie in dieser kostenfreien Online-Session, wie Sie sich am Besten auf die Forderungen des geplanten Lieferkettengesetzes vorbereiten und wie der GEORG Supplier Manager Sie bei der rechtssicher Umsetzung und Kontrolle der einzuhaltenden Sorgfaltspflichten entlang Ihrer Lieferkette unterstützt.


Das Lieferkettengesetz rechtssicher umsetzen mit dem GEORG Supplier Manager

Das erwartet Sie

Inhalte und Unternehmenspflichten des Lieferkettengesetzes

Compliance-Bewertung und Organisation Ihrer Lieferanten mit dem GEORG Supplier Manager

Lieferantenstammdaten erfassen und Vertragspflichten termingerecht erfüllen

Nachweis des Lieferanten Compliance-Status

Durchführung von Lieferantenaudits mit dem GEORG Audit Manager

Termin

13.04.2021
14:00 - 15:00
kostenfrei

Format

Online

Ihr Ansprechpartner

Franziska Weilmünster

f.weilmuenster@martin-mantz.de

  • Hinweis: Bitte teilen Sie uns Ihre Telefonnummer mit, damit wir Sie bei eventuellen Terminverschiebungen informieren können.

EXPERTISE

Ihre Referenten

Franziska Weilmünster

  • Marketing Specialist

Stefan Klug

  • Project Manager GEORG Legal Compliance

ANMELDUNG

Melden Sie sich für die gewünschte Online Info Session an.

PC ODER MOBIL

Teilnahme über alle gängigen Browser oder per App auf mobilen Endgeräten.

TONAUSGABE

Überprüfen Sie die Funktionsfähigkeit Ihrer Webcam und Ihrem Mikrofon.

KONZENTRATION

Sorgen Sie für eine störungsfreie Atmosphäre im Raum.

GEORG Compliance Manager®

Wir digitalisieren Compliance

Jetzt zum kostenlosen Newsletter anmelden