Anspechpartner

Wegfall der € 22-Grenze ab 2021

Nach Art. 23 und 24 Zollbefreiungsverordnung sind Sendungen mit einem Gesamtwert bis 22 Euro einfuhrabgabenfrei. Dies gilt für Zoll und Einfuhrumsatzsteuer. Die EU-Kommission hat festgestellt, dass rund 25 % der Einfuhrunterlagen von Kleinsendungen systematisch zu niedrige Wertangaben oder falsche Warenbeschreibungen enthalten, um Zölle und die Einfuhrumsatzsteuer zu umgehen. Die EU-Kommission hat nun vorgeschlagen, die 22 € Grenze ab 2021 abzuschaffen.

Mit der Maßnahme möchte man die Benachteiligung von unionsansässigen Internethändlern gegenüber Anbietern aus Drittstaaten ausgleichen.

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an!
Ihr Team der Martin Mantz GmbH
Telefon +49 (0)6022 2656-0
E-Mail info@martin-mantz.de